Home > Aktionen > Tag der Arbeit: Piraten wieder mit dabei

Tag der Arbeit: Piraten wieder mit dabei

Auch in diesem Jahr waren wir Piraten wie schon die Jahre zuvor am 1. Mai mit einem Infostand auf dem Stühlinger Kirchplatz vertreten. Erstaunlich viele Besucher trotzten dem Dauerregen und kamen an unserem Stand vorbei.

Eine der häufigsten Fragen war, ob es uns überhaupt noch gäbe. Angesichts der sehr starken Standbesetzung war die Frage aber schnell zu klären.

Viele Besucher waren positiv überrascht über unsere zahlreichen Positionen zur Arbeitswelt. So wollen wir schon seit Jahren bessere Bedingungen für Leiharbeitnehmer nach französischem Vorbild durchsetzen. Auch den Mißbrauch von Praktika wollen wir begrenzen. Nach unseren Vorstellungen sollen offene Arbeitsstrukturen und flexible Arbeitszeiten dazu beitragen, Familie, Freizeit und Beruf in Einklang zu bringen.

Wir Piraten beschäftigen uns auch schon lange intensiv mit der Frage, welche Auswirkungen die Digitalisierung auf den Arbeitsmarkt haben wird. Ganze Berufszweige werden in diesem Zuge wegfallen, aber auch neue geschaffen, worauf wir als Gesellschaft mit veränderten Bildungsangeboten reagieren müssen. Hierzu gab es viele interessante Diskussionen mit den Besuchern unseres Infostands.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks