Home > Allgemein > Open Ship 2013

Open Ship 2013

Am Dienstag, 06.08.2013, laden Verbände der Piratenpartei in Baden-Württemberg zu einem „Tag der offenen Tür“ oder auch „OpenShip“ ein.

In Freiburg wird André Martens das Piraten-Wahlprogramm im Eimer, Belfortstraße 39, ab 19 Uhr vorstellen und lädt zu einer offenen Diskussionsrunde ein, bei der alle Fragen gestellt werden können, die man immer schon mal fragen wollte.

Das geht zwar auch schon jeden Dienstag bzw. Donnerstag bei unseren offenen Treffen, wir möchten aber die anstehende Bundestagswahl als Anlass nehmen, an einem gesonderten Termin Interessierte anzusprechen und im gemütlichen Umfeld über unsere Politik zu reden.

Die Ereignisse der letzten Wochen rund um Edward Snowden sorgen dafür, dass viele BürgerInnen Fragen an uns haben. Diese wollen wir gerne aufgreifen.

  • Was können wir politisch unternehmen, um unsere Privatsphäre zu schützen?
  • Wie können Bürger sich selbst vor Überwachung schützen?

Unser Wahlprogramm gibt natürlich noch viel mehr her. Zum Beispiel:

  • das Einführen von Kumulieren und Panaschieren, so wie wir es vom Kommunalwahlrecht her kennen, auch für Bundestagswahlen
  • mehr Elemente direkter Demokratie auf Bundesebene, z.B. Volksabstimmungen über einzelne Gesetze
  • Öffnung der Ehe und eine vollständige rechtliche Gleichstellung sämtlicher Lebenspartnerschaften
  • das bedingungslose Grundeinkommen (BGE)

Unser OpenShip ist eine Veranstaltung mit offenem Ende. Ein Kommen bzw. Gehen ist zu jeder Zeit möglich. Wir freuen uns auf möglichst zahlreiche Besucher.

Categories: Allgemein Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks